Vorbereitung auf die Geburt und das Elternsein

 

In meinem Vorbereitungkurs für werdende Eltern wirst du auf die Geburt und die bevorstehende Zeit mit deinem Säugling vorbereitet. Immer mehr Eltern nehmen an Vorbereitungskursen teil. Es ist eine hilfreiche Art, sich durch gemeinsames Erleben, durch konkretes Tun die Angst vor dem winzigen Säugling zu mindern und sich eine gewisse Kompetenz beim Stillen sowie im Umgang mit Milchflasche und Windeln anzueignen. Ein Kind will nicht nur für seine Grundbedürfnisse befriedigt werden, sondern es will auch gehalten, getragen und gestreichelt werden. Es will bei den Eltern sein.

Als werdender Vater erhältst du eine aktive Rolle, indem du deine Partnerin, die Mutter deines Kindes unterstützen kannst. Das Wichtigste aber bei der Vorbereitung auf die Zeit nach der Geburt ist die innere Bereitschaft für euch Eltern, in eurem Leben Raum für eure zukünftige Familie frei zu machen. Dazu gehört, dass ihr euch als Eltern ganz konkret darüber unterhaltet, wie ihr den Alltag nach der Geburt eures Kindes gestalten wollt. Wer macht was bei der Kinderbetreuung und im Haushalt? So könnt ihr vermeiden, dass unausgesprochene Erwartungen in den kommenden Monaten zu Enttäuschungen werden.

Ihr werdende Eltern kommt Freitag Abend oder Samstag vormittags in meine Babystube und werdet auf das Elternsein vorbereitet. Ihr hört Theorie und lernt den praktischen Umgang mit einem Säugling wie baden, wickeln und vieles mehr.

Es liegt mir besonders am Herzen, kompetente Informationen sachgemäß an euch weiterzugeben.

 

  • Die Geburt einer Mutter
  • Papa werden - Papa sein
  • Bedürfnisse des Babys
  • Bindungsverhalten des Babys
  • Die ersten Tage zu dritt
  • Erstausstattung eines Babys
  • Stillen/Flasche
  • Pflege des Babys wie wickeln, baden, anziehen
  • Schlafen & sichere Schlafumgebung
  • Der Alltag zu Hause